Terrarium von Esque Studios

Als Kind wollte ich unbedingt einen Flaschengarten. In den späten 70er und Anfang der 80er Jahre war das total angesagt. Spätestens in den cleanen 90ern, in denen man maximal einen graphisch anmutenden Sukkulenten besaß – auf schwarzem oder weißem Kies gebettet –, war so ein kitschiger Flaschengarten etwa ebenso beliebt wie gehäkelte Blumenampeln. Heute macht dieses Design von Esque Studios Kindheitsträume möglich.


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.