Starke Schultern

Miu Miu

Miu Miu 2012

Als die Revuetänzerin Lucille La Sueur in den Zwanziger Jahren in Hollywood landete, war sie rothaarig, ein wenig pummelig und sommersprossig. Es folgte eine strenge Diät (Steak und Tomaten) und eine optische Überarbeitung inklusive Schulterpolster. Das Endergebnis hieß Joan Crawford. Crawfords Kleidungsstil versprach Perfektion. Die Popularität von Schulterpolstern in den Dreißigern, eine Erfindung des Hollywood-Designers Adrian, ging nicht von ungefähr auf Crawfords Konto – sie verliehen ihrer disziplinierten Haltung den letzten Schliff. Schade, dass sich so wenig Frauen an Schulterpolster wagen! Ein so einfacher und überzeugender Effekt!

Joan Crawford in Mildred Pierce

Crawford spielte immer wieder die Aufsteigerin, so in Possessed (1931) an der Seite Clark Gable, in Grand Hotel (1932) der Verfilmung des Vicki Baum Romans Menschen Im Hotel als Sekretärin Flämmchen, oder als Golddigger der übelsten Sorte in Georg Cukors The Women (1939). Ihr Mythos hieß Ehrgeiz und Strenge, oft gepaart mit Entsagung – man denke nur an Mildred Pierce. Die Viennale bringt das Remake von Todd Haynes mit Kate Winslet – Leider in Nostalgiekleidchen. Hätte Haynes doch bei Miu Miu angefragt!

Eine Kopie Rachel in Blade Runner

Mildred Pierce

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: